Verdi betreibt seit Dezember 2008 ein Mitgliedsnetzwerk, das Verdi-Mitgliedern offen steht. [43] Neben Mitgliederinformationen und Online-Diensten ermöglicht das Netzwerk Mitgliedern, in Foren Kontakt zu setzen und Fachwissen und Erfahrungen auszutauschen. [44] 2012 wurde dem Mitgliedernetzwerk eine Arbeitsplattform für Ausschüsse, interessengruppen, Shop Stewards und andere Personen hinzugefügt, die sich aktiv am Betrieb von Verdi beteiligen. Die Mitglieder dieser Plattform können sie verwenden, um Diskussionen in geschlossenen Gruppen zu führen, zu chatten und Informationen bereitzustellen. [45] [46] Folglich erhalten die meisten Gehälter Krankenschwestern mit Bachelor- und Master-Abschluss mit &ohne weitere Qualifikationen. In Deutschland bekommen Sie immer das, wofür Sie gearbeitet haben. Wenn jemand 10 Jahre lang eine Ausbildung gemacht hat, erhält er 100% und mehr, wie eine qualifizierte Krankenschwester ohne Abschluss, aber mit jahren hochwertigem Service dahinter. Sozialarbeiter und Sozialpädagogen sind häufig beim Bund oder in den Kommunen beschäftigt. Ihr Gehalt wird dann auf der Grundlage des geltenden Tarifvertrags für Beamte (TVoeD) festgelegt. Um den unterschiedlichen Aufgaben der Sozialarbeit Rechnung zu tragen, wurde eine eigene Tabelle für Sozial- und Bildungsdienste auf lokaler Ebene (TVoeD-SuE) eingeführt. Sie gliedert sich in verschiedene Gruppen, wobei sich die Gruppen S 11 bis S 18 für Hochschulsozialarbeiter und Sozialpädagogen bewerben.

Innerhalb dieser Gruppen gibt es mehrere Entwicklungsstadien, die von der Dauer der Beschäftigung abhängen. Das Einstiegsgehalt von Sozialarbeitern und Sozialpädagogen liegt daher je nach Rolle zwischen 2.784 und 3.610 Euro pro Monat. Mit zunehmender Erfahrung wird ihr Gehalt nach 17 Jahren Beschäftigung auf maximal 4.152 Euro und 5.446 Euro pro Monat steigen. Die gültige Gehaltstabelle, aktuelle Informationen und ein Gehaltsrechner werden auf einer unabhängigen öffentlich-rechtlichen Plattform bereitgestellt. Wenn Lehrer persönliche Probleme bei der Arbeit haben, können sie sich an die betriebliche Gesundheitsversorgung wenden. Diese Hilfe ist während der Arbeitszeit kostenlos. Das durchschnittliche Einstiegsgehalt der Sozialpädagogen liegt bei rund 2.300 Euro. Das Einkommen steigt mit zunehmender Berufserfahrung – vor allem, wenn der Mitarbeiter sich weiterbildet, da dies seine Verhandlungsposition bei Gehaltsverhandlungen deutlich stärkt.

In der Regel zahlen öffentliche und kirchliche Arbeitgeber etwas weniger als private Anbieter. Die Größe des Arbeitgebers hat auch einen erheblichen Einfluss darauf, wie viel Sozialpädagogen verdienen. Es gilt: Je größer das Unternehmen, desto höher das Gehalt. Die kleinsten regionalen Einheiten von Verdi sind die Ortsteile, die gebildet werden können, wenn es mehrere Abteilungen auf regionaler Ebene gibt. Diese Ortsteile sollen die Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedern unterstützen und vereinfachen. [26] Die nächste Stufe auf lokaler Ebene sind die bundesweiten Unionsbezirke, die wiederum den Bundesländern untergeordnet sind.